© 2017 by Jolie Sharon

  • Snapchat
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon

Mac n' Cheese

07/06/2017

Okay. Ich gebe es zu. Das Rezept ist echt ungewöhnlich, nicht High Carb, low fat oder glutenfrei. Aber. Aber es ist extrem lecker und jeder, der mac and cheese (Macaroni mit Käsesauce) schon einmal probiert hat, wird sie vermissen. Und da ist das Rezept einfach die Rettung. 

Hefeflocken bekommt ihr übrigens im Reformhaus oder Bio Supermarkt.

 

Zutaten (4 Portionen)

 

250g Macaroni

250g geschnittene und geschälte Kartoffeln

1 geschnittene und geschälte Karotte

1 gewürfelte Zwiebel

300ml Kokusnussmilch

70g Cashewnüsse ( für mehr cremigkeit, nimm etwas mehr)*

2 EL Nährhefe/Hefeflocken

1 EL Zitronensaft

1 TL Salz

1 Prise Pfeffer

1 Prise Paprika edelsüss

Optional: Knoblauchpulver

180ml Wasser von dem gekochtem Gemüse

 

*Wenn du keinen Hochleistungsmixer besitzt, empfehle ich dir die Nüsse vorher ca. 3 Stunden in Wasser aufzuweichen.

1. Koche die Macaroni nach den Verpackungsanweisungen, bis sie al dente sind. und stelle sie beiseite.

 

 

2. Bringe ca. 500ml bis einen Liter Wasser zum kochen. Danach gibst du dein Gemüse in das Wasser und lässt es ungefähr 10 Minuten lang kochen. (ich war zu faul die Zwiebel klein zu schneiden)

 

 

 

3. Nun kannst du das Gemüse aus dem Topf nehmen und mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen, bis alles schön cremig ist.

 

 

4.Nun kannst du die Soße über deine Macaroni geben und schon genießen. 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

FOLLOW ME

  • Snapchat
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon

STAY UPDATED

POPULAR POSTS

September 12, 2018

August 16, 2017

August 6, 2017

July 25, 2017

Please reload

TAGS